theLotter Erfahrungen & Testbericht

Als bekannter Lotterie-Anbieter verspricht theLotter seinen Kunden Zugriff auf alle wichtigen Lotterien im internationalen Raum. In den vergangenen Jahren gelang es den Unternehmen, einen immer größeren Zulauf zu verbuchen. Wir haben die einzelnen Aspekte des Angebots noch einmal ganz genau unter die Lupe genommen.

Ist theLotter seriös?

Bereits zu Beginn ist es natürlich von Bedeutung, sich der Frage der generellen Seriosität zu widmen. In diesem Fall haben die Kunden bereits auf der Startseite die Gelegenheit, sich selbst ein Bild von der langen Erfahrung des Unternehmens zu machen. Bereits seit dem Jahr 2002 ist dieses auf dem Markt aktiv und blickt damit auf viele positive Erfahrungen der Kunden. Diese schätzen vor allem die zentrale Abwicklung der einzelnen Tipps, die direkt über die Seite laufen kann. Wäre die Seriosität im Laufe der Jahre nicht gegeben, hätte sich niemals die Möglichkeit daraus ergeben, einen weiteren Zulauf an Nutzern zu generieren.

Auf der anderen Seite verfügt theLotter über die passende Lizenz, mit der das Angebot legal auf den Markt gebracht werden kann. Da es sich um eine EU-Regulierung handelt, haben in der Folge auch die Kunden aus Deutschland die Gelegenheit, in völliger Legalität auf das Angebot zuzugreifen und an den einzelnen Lotterien teilzunehmen. Hinzu kommt das verstärkte Engagement in der Öffentlichkeit, welches das Unternehmen inzwischen vorantreibt. Wäre die Seriosität nicht gewährleistet, könnten entsprechende Werbepartner erst gar nicht gewonnen werden.

Spielauswahl bei theLotter

Doch welche Angebote hält theLotter den eigenen Kunden nun bereit? Die Offerte setzt sich im Wesentlichen aus großen und bekannten Lotterien zusammen. Einerseits spielen dabei europäische Angebote eine sehr große Rolle. Neben dem deutschen “6 aus 49” sind aus diesem Grund auch die wichtigsten Lotterien aus Spanien oder Italien dort zu finden. Hinzu kommen die bekannte Angebote anderer Kontinente. Eine besonders große Popularität besitzt zum Beispiel die US-amerikanische Powerball-Lotterie, welche mit Jackpots in unglaublicher Höhe überzeugt. Bei der Auswahl haben die Spieler direkt die Möglichkeit, sich auch einen Eindruck von der Höhe des aktuellen Jackpots zu verschaffen. Dieser wird dadurch ebenfalls zu einem Kriterium, das darüber entscheidet, welche Lotterie nun genau vom Spieler in Betracht gezogen wird.

theLotter Spielauswahl
Mit theLotter lässt sich an nahezu allen größeren Lotterien der Welt teilnehmen

Doch nicht nur an Ziehungstagen lohnt es sich, einen Blick auf die Seite von theLotter zu werfen. Denn auch die wichtigsten News der Branche werden dort anschaulich präsentiert, um die Spieler auf dem Laufenden zu halten. Auf der anderen Seite können auch Tippgemeinschaften über die Seite organisiert werden. Dies bietet die Gelegenheit, die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns deutlich zu vergrößern.

Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Doch wie steht es nun um die Benutzerfreundlichkeit der Seite, über die die zentrale Verwaltung abgewickelt wird? In der Tat gaben sich die Verantwortlichen große Mühe, um eine gute Grundstruktur in das Angebot zu bringen. Die einzelnen Spiele wurden für diesen Zweck in diverse Kategorien eingeordnet. Auf diese Weise fällt es noch leichter, als Spieler direkt die gewünschten Offerten ausfindig zu machen. Weiterhin überzeugt die große Auswahl unterschiedlicher Angebote, die dort Platz findet.Ab der ersten Einzahlung begleitet die Website von theLotter die Spieler von der Auswahl der Lotterie bis zur Auszahlung des Gewinns. Der Download einer Software ist nicht notwendig, um diese Schritte zu durchlaufen. Stattdessen können alle Inhalte direkt im Browser geladen werden. So ist es von jedem Anschluss ans Internet auf der ganzen Welt möglich, auf das eigene Konto zuzugreifen und die gewünschten Aktionen so in die Tat umzusetzen.

Spielen mit dem Smartphone

Doch nicht nur das Spielen am normalen Desktop präsentiert sich bei theLotter als lohnende Alternative. Weiterhin können die Nutzer auf ein breites mobiles Angebot zurückgreifen, das sich in zwei unterschiedliche Kategorien ordnen lässt. Auf der einen Seite steht die kostenlose App, welche direkt auf Smartphones und Tablets geladen werden kann. Auf der anderen Seite haben die Spieler, wenn sie keinen Download starten möchten, eine mobile Webseite zur Verfügung. Auch sie verfügt über eine eigens angepasste Darstellung, die es auch auf dem kleinen Bildschirm eines Smartphones möglich macht, alle Funktionen zu nutzen.

Preise und Gebühren

Wer über theLotter einen Tippschein platzieren möchte, hat natürlich auch hier eine Gebühr zu bezahlen. Schließlich ist dies der einzige Weg, wie sich ein so großes Unternehmen überhaupt finanzieren kann. Die Praxis zeigt jedoch, dass die Kosten für die Abgabe eines Tippscheins deutlich unter vergleichbaren Angeboten liegen. So ergibt sich in jedem Fall eine Ersparnis zu klassischen Annahmestellen, an denen zudem nur deutsche und europäische Lotterien angeboten werden.

Neben dieser stetigen Ersparnis, die auf der Grundlage der Spielscheine möglich ist, sind auch die Transaktionen bei theLotter kostenlos. Bei Ein- und Auszahlungen können sich die Spieler also sicher sein, dass der komplette Betrag wie gewünscht auf dem eigenen Konto ankommt.

Ein- und Auszahlungen

Wie komfortabel eine Transaktion bei theLotter gestaltet werden kann, hängt natürlich mit dem Angebot unterschiedlicher Zahlungsarten zusammen. Hier setzt das Unternehmen zunächst auf die bekannten Kreditkarten von Master Card, Diners Club und Visa. Eine besonders zügige Übertragung des Geldes versprechen jedoch auch die neuen E-Wallets. Sowohl Skrill, als auch Neteller können für eine Einzahlung genutzt werden, die dadurch innerhalb weniger Minuten möglich ist. Allerdings ist eine separate Anmeldung erforderlich, um diese Dienste nutzen zu können.

Wer besonders viel Wert auf den Schutz der persönlichen Daten legt, bekommt bei theLotter ebenfalls die passende Alternative an die Hand. Denn auch mithilfe der Paysafecard ist es in diesem Fall möglich, eine Transaktion zu starten. Die Wertkarte kann in Deutschland an Kiosken und Tankstellen erworben werden, wobei keine persönlichen Angaben erforderlich sind. Dennoch ist die Einzahlung damit auf schnellem und sicherem Wege möglich.

Bonus und Sonderaktionen

Während ein klassischer Bonus bei theLotter nicht vorhanden ist, profitieren die Spieler dennoch von einigen Sonderaktionen. So haben sie zum Beispiel die Gelegenheit, bestimmte Pakete mit verschiedenen Lotteriescheinen rabattiert zu erwerben. Der Nachlass, der bis zu zehn Prozent ausmachen kann, verbessert das Verhältnis von Preis und Leistung deutlich. Ebenso lohnt es sich, die Startseite für die regelmäßigen saisonalen Aktionen im Blick zu behalten. Diese stehen zwar nur für kurze Zeit zur Verfügung, führen jedoch zu beachtlichen Vorzügen.

Support & Kundenservice

Kommt es während der Anmeldung bei theLotter zu Fragen oder Problemen, steht natürlich ein Kundenservice zur Verfügung. Mit nur einem Klick können die Spieler den Live Chat aufrufen und sich dort in schriftlicher Form mit den Mitarbeitern in Verbindung setzen. Ebenfalls steht inzwischen die entsprechende Hotline unter +44 20 3150 0476 zur Verfügung, die leider nicht kostenlos ist. Die kurzen Wartezeiten, von denen wir uns in unserem theLotter Test selbst überzeugen konnten, gehen am Ende auch auf das umfangreiche FAQ zurück, das auf der Seite angeboten wird. Viele Anfragen der Kunden erübrigen sich auf diese Weise von selbst.

Pro & Contra

  • großes internationales Sortiment
  • Erfahrung seit 2002
  • übersichtliche Webseite
  • regelmäßige Bonusaktionen
  • Hotline nicht kostenlos

Fazit & Bewertung

Insgesamt eröffnete sich bei dieser Betrachtung ein positives Bild. Dem Anbieter theLotter gelingt es, sich voll und ganz auf die Welt der Lotterien zu konzentrieren und ein attraktives Angebot zu fairen Konditionen zu schaffen. In Kombination mit den vielseitigen Zahlungsarten und dem präzisen Support kann zudem von einer hohen Kundenfreundlichkeit gesprochen werden, die nur zu begrüßen ist.

Schreibe einen Kommentar